HSCLogo
HomeKontaktsitemapImpressum
  go

 

Das Emissionshaus

Die HSC, ein Unternehmen der HCI Gruppe, hat sich auf die Konzeption und den Vertrieb wirtschaftlich attraktiver Vermögensanlagen spezialisiert. Sie bietet dem Anleger neue und innovative Anlageprodukte mit dem gewohnt hohen HCI Qualitätsanspruch. Die HSC Produktlinien sind insbesondere für Kunden konzipiert, die sich in der Vermögensaufbauphase befinden. Sie ist aber auch für diejenigen Kunden interessant, die an innovativen Produktideen partizipieren möchten. Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat die HSC im Rahmen von Zweitmarktlebensversicherungs-, Vermögensaufbauemissionen sowie strukturierten Produkten bereits ein Eigenkapital von über € 580 Mio. platziert.

Die HSC greift in der Strukturierung von Kapitalanlagen auf die Expertise und die Erfahrung der 1985 gegründeten HCI Gruppe mit ihrer renommierten Tochtergesellschaft HCI Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft mbH zurück. Die HCI Gruppe realisierte bisher 448 Kapitalanlagen in den Anlagesegmenten Schiffsbeteiligungen, Auslands-Immobilienfonds, Private Equity Fonds und Immobilien-Projektentwicklungsfonds sowie Zweitmarktlebensversicherungs- und Vermögensaufbaufonds mit einem Investitionsvolumen von rund € 12,4 Mrd. und gehört damit zu den führenden bankenunabhängigen Emissionshäusern in Deutschland.

Management

Dr. Oliver Moosmayer

Bankkaufmann
Studium der Rechtswissenschaften und Promotion zum Dr.jur.
Konzernentwicklung Hamburger Sparkasse
Prokurist der HCI Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft mbH (Marketing / PR / strategische Entwicklung der HCI Gruppe)

Geschäftsführer der HSC Hanseatische Sachwert Concept GmbH




 


Die Zentrale der HSC in Hamburg: Neuer Wall Arkaden
Anfahrt
Anfahrtsbeschreibung Hamburg
Anfahrtsplan Hamburg